Home

Bauanleitung für unsere Vitrinenwerbetechnik 2 225

Unsere Vitrinen werden stets numentiert versendet, da wir hierbei Transportkosten sparen und zudem sicherer versenden.

Hauptbestandteile sind Boden und Deckel, sowie die Seitenwände, die entweder alle klar oder bei der Rückwand als Spiegel oder mit Bild versehen sind.

Der Deckel hat stets kleine Untersetzer in den Ecken oder in der Mitte langer Seiten. Stellen Sie den Boden auf einen ebenen Untergrund. Hinten ist immer dort, wo Sie einen Schalter zum Ein- und Ausschalten des Stromes (oder auch den möglicherweise vorhandenen Knopf für ein eingebautes Soundmodul finden.

Setzen Sie dort vorsichtig die Rückscheibe in die hintere Fuge ein. Oft sind beim Transport noch Schutzfolien vorhanden. Diese müssen Sie natürlich vorher entfernen. Die Rückseite nutzt die gesamte Breite der Bodenvertiefung hinten. (Genauso wie die vordere Scheibe ebenso bei der vorderen Vertiefung.

Dann fügen Sie die beiden Seitenscheiben ebenso vorsichtig in die linke und rechte Bodenvertiefung ein. Die Kanten sind hierbei bündig zur Rückscheibe auszurichten, damit im letzten Schritt die Vorderscheibe genug Platz hat, um in der vorderen Vertiefung eingeschoben werden zu können.

Nun sind alle vier Scheiben platziert, passen Sie bitte auf, dass diese nicht zu weit nach aussen neigen, da es sonst zu Überspannungen an der Bodenführung kommen kann und die Bodenkonstruktion aufbrechen kann.(Im schlimmsten Fall müsste man mit einem Sofortkleber refixieren.

Beim Aufsetzen des Deckels (Stromschalter wieder hinten) ist es am einfachsten, wenn man diesen zuerst hinten auf die Rückscheibe schräg aufsetzt und dann langsam nach vorne unten neigt. Hierbei kann man dann die Seitenscheiben beidseitig vorsichtig einfügen. Zum Schluss setzt man den Deckel so vorne auf, dass auch die Vorderscheibe von der Vertiefung aufgenommen wird.

Als Abschluss setzt man die Stromversorgungskabel hinten ein, die entweder von einem (2-fach) oder zwei Einfach 5V-(Handy)-Adapter mit Spannung versorgt werden. Bei vorhandenen Drehteller oder Soundmodul kann es sein, dass Sie einen extra Knopf aktivieren müssen. Es hat sich als sehr hilfreich erwiesen die Stromversorgung mit einer Zeitschaltuhr zu versehen. Oder man benutzt einen Aktiv-Ein-Aus-Schalter, den man per WLAN mit Google oder Alexa-Sprachmodul bedienen kann. Wir empfehlen keinen Dauerbetrieb der Vitrinenbeleuchtung oder weiterer elektronischer Optionen.

Sowohl LEDs (auch verschiedene Farben), wie auch Drehteller, Soundmodule, Kabel oder 5V Akku-Adapter sind im Online-Shop unter Zubehör/Optionen bestellbar.

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi

Neuigkeiten

Neuentwicklungen
Bodenflächen
Diso-Leuchten
Sprachmodule

Fragen

Dein Bild auf Rückwand
Minivitrinen
Sammlervitrinen
Sonstige Vitrinen

Hinweise

Messen | Ausstellung
Fanclubs / Vereine
Für Wiederverkäufer
Affiliate-Programme

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.